Brücke Amsterdam

Was ist effektives Coaching und wie geht das?

Es gibt Coaching-Angebote wie Sand am Meer.
Unzählige Methoden mit klangvollen Namen und vollmundigen Versprechungen.

Aber wie viele bringen wirklich den gewünschten Effekt?
Und bleiben nicht nur stehen bei leeren Versprechungen?

Wovon hängt es also ab, ob ein Coaching effektiv ist oder nicht?
Also tatsächlich das bewirkt, was eine echte Verbesserung im Leben des Rat-suchenden ist.
Was ist also effektives Coaching eigentlich?

Ein effektives Coaching trennt Unbedingt-Ändern von So-Lassen

Das ist die Kunst der Analyse: Wo nach vorne preschen, wo alles abprallen lassen?

Die gravierenden Veränderungen der letzten Zeit haben viele von uns an ihre Grenzen gebracht.
Deshalb sind die auslösenden Faktoren einer persönlichen Krise ein nicht zu vernachlässigender Faktor.
Damit du beurteilen kannst, womit es sich lohnt auseinanderzusetzen, ist also zu bestimmen,
was denn tatsächlich in Stein gemeißelt ist.
Und was dir vielleicht völlig unerwartete Möglichkeiten bietet, an die du bisher nur nicht zu denken gewagt hast.

Was hat also nicht das geringste mit dir zu tun und

wo kannst du den alles-verändernden Schritt tun?

Vielleicht haben – nicht bewusste – blockierende Kernüberzeugungen dich gehindert, dein Potential zu erkennen und zu leben?

Ein effektives Coaching entwickelt mit dir das, was du wirklich willst

Wenn diese Basis geklärt ist, dann ist das Thema, wo soll die Reise denn jetzt wirklich hingehen.
Denn wenn die Gedanken, die dich gebremst haben, einmal abgelegt sind, kannst du dich auf zu neuen Ufern machen.
Du kannst dich befreit und kreativ an neue ungeahnte Ideen, Projekte und Konzepte machen.
Oft kommen Vorhaben nach oben, die du vorher kategorisch ausgeschlossen hast!
Weil du Sätze wie

  • Das geht ja sowieso nicht
  • Das kann ich doch gar nicht
  • Was sagt denn da … dazu

kritisch hinterfragen kannst und von neuen Blickwinkeln betrachten kannst.

Was ich herausarbeite ist dein: Da-will-ich-unbedingt-und-auf-Biegen-und-Brechen-hin-Ziel!
Das wovon du dich gar nicht mehr verabschieden möchtest und was dir sofort beste Laune gibt!

Ein effektives Coaching konkretisiert deine freudvollen Mikroschritte

Damit du nicht bei der Theorie stehen bleibst, ist die Frage, wie kann dir das denn wirklich gelingen.
Oft steht jede Veränderung wie ein Riesen Berg vor uns, schier unbewältigbar und unbezwingbar.

Und wenn dann noch Kernüberzeugungen dazu kommen, wie

„Dazu bin ich

  • zu alt,
  • zu hässlich,
  • zu unattraktiv,
  • zu unintelligent“

dann gibt es nur einen Weg:
Die neuen Strategien in winzigste Teile zu zerlegen, die dir vielleicht erst einmal lächerlich erscheinen mögen.
Aber glücklicherweise lässt sich unser Gehirn täuschen.

Und aus „Das ist ja viel zu kompliziert“ wird „Ja wenn ich das gewusst hätte, dass das so einfach ist!

Mikrostrategien oder Micro Habits auf Englisch sind das neue Erfolgskonzept für viele erfolgreiche Lösungswege.
Ein klares Konzept mit klaren Prioritäten, in welcher Reihenfolge du dich an deinen Weg nach oben heran-tasten kannst,
hilft dir hier immens weiter.

Wo kommt jetzt noch die Freude her statt der Selbstzweifel oder Versagens-Ängste?

Deine neuen Emotionen lösen Tatendrang mit Vulkan-Power aus

Unsere Emotionen sind das, was uns im Innersten bewegt.
Unser Gefühlsleben entscheidet wesentlich, wie wir agieren. Auch wenn wir etwas ganz anderes geplant haben. Positive Emotionen lassen sich deshalb aber auch wunderbar einsetzen,  damit wir unsere bewusst und gezielt geplanten Vorhaben mit Freude realisieren können. 5 spannende Tipps dazu findest du in meinem Blogartikel.

Beispielsweise habe ich während einer schweren Krankheit geträumt, dass ich über ein Brücke gehen müsste.
Es war aber eine Zugbrücke, die gerade hoch gezogen wurde.
Beherzt sprach ich mit dem Wachmann und erklärte, dass ich ganz dringend über diese Brücke müsse.
Die Antwort: In deinem Fall und weil du das bist, lass ich die Brücke nochmal runter.

Seitdem kann ich diese Imagination als Quelle von positiver Energie und schier unerschöpflicher Power jederzeit einsetzen.
Und diese Vorstellung half mir, Schritt für Schritt über die Brücke des anstrengenden Genesungsprozesses zu gehen.

Noch heute verwende ich sie gerne, sie gibt mir Selbstvertrauen und Zuversicht und grenzenlosen Unternehmungsgeist!
Und solche und unzählige ähnliche Imaginationen setzte ich mit Begeisterung bei meinen Klienten ein.
Welche und wie genau ist ein absolut individueller Prozess, den ich gerne mit dir gehe.

Dazu braucht es Erfahrung, Kreativität und Intuition, damit die eine wesentliche Imagination gefunden wird,
die deinen nächsten Schritt mit einem Lächeln begleitet und dich voller Tatendrang die Ärmel hochkrempeln lässt!
Wann legst du los zur ungebremsten Lebenslust?

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.